Panorama2.jpg
   

Termine  

Keine aktuellen Veranstaltungen.

   

Absurfen 2013

Absurfen- der Baggersee als Spiegelbild

am vergangenen Wochenende hatten wir per E- Mail die Mitglieder zu unserer letzten „Open- Air“- Veranstaltung am Sonntag aufgerufen. Mit Rücksicht auf die Bundestagswahlen hatten wir den Beginn auf 12 Uhr vorgeschlagen, eine Stunde später als bei sonstigen Veranstaltungen.

Es war ein herrlicher Frühherbsttag, aber wie so oft regte sich auch dieses Mal kein laues Lüftchen, die Bäume spiegelten sich gestochen scharf im Wasser. So allmählich traf der „harte Surferkern“ ein, natürlich überwiegend die Oldies und ein paar Familien mit Kleinkindern. Sieglinde hatte uns mit einer typisch pfälzischen Mahlzeit verwöhnt und alle langten kräftig zu. Und wie so oft war es auch diesmal der gleiche Ablauf: es wurde gegessen und getrunken, altes Surfer-Latein wurde  wieder aufgefrischt, die letzten Urlaubserlebnisse machten die Runde und alle waren mit sich und der Welt zufrieden. Erwin brachte aus dem Urlaub ausgesuchten Vino Tinto mit und jeder durfte mal probieren; den Abschluss machte ein Kuchenbuffet, ein Dankeschön an die Kuchenspender!

Aber wo waren unsere neuen Mitglieder und vor allem, wo hatte sich unsere hoffnungsvolle Surferjugend versteckt, hatten die an diesem Tag etwas Besseres vor?  Alternativen zum Surfen gab es eigentlich genug!

Wundert euch nicht, dass ihr diesmal keine Fotos findet, denn es wären die gleichen Szenen gewesen wie bei früheren Festen, die gleichen Leute- essen trinken, diskutieren… Aber im nächsten Jahr wird alles besser!

Auf eine Veranstaltung möchte ich euch noch hinweisen: Wanderung im Pfälzer Wald am Sonntag, den 20. Oktober, Anmeldung bis zum 12. Oktober bei Erwin Tel. 07271/2476 oder Hans  07271/2167

Es grüßt euch Hans

Ferienfreizeitprogramm 2013

Ferienprogramm beim Surf- und Segelclub Jockgrim

Windsurfen begeistert immer noch

Auch in diesem Jahr nahm der SSJ wieder am Ferienfreizeitprogramm der Kulturgemeinde Jockgrim teil. An zwei Terminen in den Sommerferien fanden  19 Jungen und Mädchen den Weg an den Baggersee, wo die Boards mit den passenden Riggs schon vorbereitet für die praktischen Übungen bereit lagen. Doch bevor es aufs Wasser ging wurde von erfahrenen Surfern des Vereins zuerst die notwendige Theorie des Windsurfens vermittelt. Die seemännischen Begriffe wie z.B. Abfallen, Anluven, Halse und Wende usw. wurden bei Trockenübungen am Simulator geübt, denn sie sind Voraussetzung für erfolgreiche Manöver auf dem Wasser. In der Mittagszeit war die Stärkung mit Grillwürstchen und Getränken eine willkommene Unterbrechung, Aber dann hatte das ungeduldige Warten ein Ende, es ging endlich aufs Wasser! Erste Stehversuche auf dem wackligen Board unterstützten das Gleichgewichtsgefühl und jeder landete früher oder später mit Gejohle im Wasser. Zwischenzeitlich hatte der Wind etwas aufgefrischt und die Praxis mit Board und Rigg wurde fortgesetzt. Die Übungsleiter gaben Hinweise zum Handling und das  Erfolgserlebnis begann, wenn sich das Gefährt in Bewegung setzte. Sich vom Wind treiben lassen ist ein tolle Erfahrung, aber wie komme ich wieder zurück und wie war das nochmals mit den Vorfahrtsregeln? Letztlich wurden wieder alle eingefangen oder schafften es ohne Unterstützung und strahlende Gesichter waren der Beweis für eine erfolgreiche Veranstaltung, die am späten Nachmittag abgeschlossen wurde.

Seit 1998 nimmt der SSJ regelmäßig am Ferienfreizeitprogramm in den Sommerferien teil und hat bereits ca. 150 Schülern den ersten Einstieg in das Windsurfen auf dem schönen Vereinsgelände vermittelt. Voraussetzungen für eine Teilnahme ist ein Mindestalter von ca. 12 Jahren und ausdauernde Schwimmfähigkeit. Das Surfmaterial mit Schutzanzügen und die fachliche Betreuung werden kostenlos vom Verein gestellt.

Natürlich begrüßt es die Vereinsleitung, die sich für eine ausgeprägte Jugendarbeit einsetzt, wenn einige der jungen Teilnehmer diese Sportart vertiefen möchten und eine Mitgliedschaft beantragen. Bereits mehrere Jugendliche aus früheren Veranstaltungen haben sich bis heute zu hoffnungsvollen Regattafahrern weiterentwickelt. Auch wenn neue Trendsportarten das Windsurfen etwas zurückgedrängt haben so ist es immer noch faszinierend, übers Wasser zu gleiten und den Wind in den Händen zu halten!  

Weitere Bilder findet Ihr unter Bildergallery / Jugendfreizeit 2013

 

 

Sommerfest 2013

Sommerfest am Sonntag, den 04. August 2013

Liebe Mitglieder,

ein weiterer Höhepunkt in unserem Veranstaltungskalender steht uns bevor. Unser traditionelles Sommerfest wollen wir bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen mit euch verbringen. Wir treffen uns ab ca. 11.00 Uhr am Baggersee und lassen es uns auf unserer schönen Anlage gut gehen!

Wer grillen möchte kann unseren Bräter gerne selbst bedienen, für Fleisch oder Wurst sorgt jeder selbst. Natürlich würden wir uns auch  über ein paar Kuchenspenden freuen; wer seine Arbeitsstunden noch nicht alle gemacht hat, bekommt für einen Kuchen mit Kaffee eine Stunde vergütet. Denkt auch bitte an Geschirr und Besteck! Gekühlte Getränke haben wir für jeden Gechmack!

Und jetzt haben wir noch ein paar Schmankerl für das Fest:

Wir stellen eine Kaffee- Pad- Maschine zur Verfügung, die Pads bringt jeder selbst mit. Dann haben wir noch zwei Flautenkiller: Harald besorgt Paddel für den neuen Trendsport SUP; wer Lust hat darf seine Standfestigkeit auf dem Surfbrett testen. Als Alternative gibt es ein neues Gruppenspiel, genannt Schweden- oder Wickingerschach. Es wird auf dem Rasen gespielt und ist eine Mischung aus Kegeln und Boccia; einfach mal ausprobieren!

   

Besucher  

312483
HeuteHeute334
GesternGestern444
Diese WocheDiese Woche1219
Dieser MonatDieser Monat5504
GesamtGesamt312483
Gäste 20